• Telefonische Beratung
  • Sattelanbrobe bei Ihnen im Stall
  • Onlineshop und Ladenlokal vor Ort
  • Familienunternehmen seit über 45 Jahren
  • In Münchberg "Kauft's Lokal"
  • Telefonische Beratung
  • Sattelanbrobe bei Ihnen im Stall
  • Onlineshop und Ladenlokal vor Ort
  • Familienunternehmen seit über 45 Jahren
  • In Münchberg "Kauft's Lokal"
Flat Shank MS.04 (Level 2), Myler Bit

Flat Shank MS.04 (Level 2), Myler Bit

159,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Komfort Wassertrense mit niedriger Zungenfreiheit und Kupfereinlagen.
Mundstück = 04 / Sweet Iron (Süßeisen) / 11mm
Backenstücke / Flat Shank / Edelstahl / Oberbaum 60mm - Unterbaum 125mm

Die Myler-Stufe Ihres Pferdes richtet sich nach seinem Temperament und seiner Erfahrung. Das Myler-System umfasst unterschiedliche Stufen, d.h., Ihr Pferd verdient sich seine Zungenfreiheit Schritt für Schritt. Je höher die Myler-Stufe, umso mehr Zungenfreiheit bieten die jeweiligen Mundstücke und wirken weniger über die Zunge ein. Wenn sich Ihr Pferd dem Gebiss widersetzt, nehmen Sie ein weicheres Gebiss und nicht ein schärferes.


Dieser Level (2) ist für eine breite Vielfalt von Pferden geeignet:
unerfahrene Pferde, bereits ausgebildete Pferde, die erstmalig mit Myler-Gebissen geritten werden oder auch als Gebiss für Pferde, die eine längere Reitpause hatten.

Wirkungsweise:

Myler-Mundstücke entsprechen von der Konstruktion und vom Design her der Myler-Stufe, die wiederum das Verhalten und die Erfahrung des Pferdes widerspiegelt. Die unterschiedlichen Mundstücke sind ab Stufe 1 erhältlich. Diese wirken am stärksten auf die Zunge ein. Mundstücke der Stufe 3 wirken am wenigsten auf die Zunge ein und bieten die meiste Zungenfreiheit. Die meisten Pferde können Stufe 1 überspringen und es besteht absolut die Möglichkeit, dass Ihr Pferd seine Ausbildung mit dem Myler-System auf Stufe 2, 2-3 oder gar 3 beginnt.

Dieses Mundstück zeichnet sich wie folgt aus:

  • Bietet Zungenfreiheit mit einem kleinen Port (Aufwölbung) oder einem flexiblen Mundstück.
  • Dreht sich auf der Zunge, um dort leicht einzuwirken.
  • Faltet sich, bildet ein „U“ (kein „V“) und schützt so die Lippen und Laden vor Quetschungen.
  • Ist gebogen und schafft somit mehr Platz für die Zunge und schützt so die Lippen und Laden vor Quetschungen.
  • ISM* bei den meisten Mundstücken. (independent side movement / seitenunabhängige Beweglichkeit)